Interessantes

Bodenreinigung Gewerbe und Industrie – So arbeiten Profis!

Bodenreinigung Gewerbe und Industrie - So arbeiten Profis!

Übersicht Bodenreinigung Gewerbe und Industrie

Wen spreche ich an?

Für das intervallmäßige Reinigen von Böden gibt es ganz eigene Berufsgruppen, die sich täglich mit manchmal doch sehr schwierigen Themen zu beschäftigen haben.
Wenn man bedenkt, dass allein im Bereich der Dienstleistung Gebäudereinigung / Facility letztes Jahr ca. 20 Milliarden (!) Umsatz in Deutschland gemacht wurden (siehe Statistik), kann man sich vorstellen, welchen Stellenwert Wartung, Pflege und Reinigung einnehmen.

Speziell im Bereich der Bodenreinigung Gewerbe und Industrie beschäftigen große Unternehmen, Handelsketten, Versandhäuser, Einkaufzentren, Krankenhäuser, Hotels usw. eigene Mitarbeiter oder Hausmeister, die sich fast ausschliesslich um das Cleanig der Bodenbeläge kümmern. Professionelle Reinigungstrupps, Gebäudereinigungsfirmen oder Facility-Managementunternehmen arbeiten beauftragte Leistungen ab, um alles sauber zu halten.

Ich spreche in diesem Beitrag eben alle an, die sich intensiv damit beschäftigen, hochfrequentierte, viel und stark genutzte Bödenflächen nicht nur ständig reinigen zu müssen, sondern vielleicht auch klinisch rein zu arbeiten oder eben auch einen Boden auf Vordermann zu bringen, der jahrelang schlecht, wenig oder gar nicht gereinigt wurde.

Voriger
Nächster

Problemstellungen lösen

Seien wir einmal ehrlich… in die Zauberkiste greifen und Wundermittelchen hervorzaubern ist nicht unsere Aufgabe. Mit der Kombination aus richtigem Einsatz von Reinigungs, Desinfektionsmitteln, Enzymen und ausgereiften Maschinen gelingt es aber, phämomenale, sehr zufriedenstellende Ergebnisse zu erreichen. Harte Arbeit bleibt es trotzdem.

Eines der schwierigsten Aufgaben ist es, eine Vielzahl unterschiedlicher Bodensysteme in einem gewerblichen oder industriellen Bereich gleichmaßen zu bedienen. Beispielhaft finden wir in einem Hotel den mit hochwertigem Terazzo verlegten Lobbybereich, geflieste Nebenbereiche, mit Teppich ausgestatte Flure und Zimmer, rutschhemmende Systeme in der Großküche und Hartbeschichtungen in Lagerräumen und Kellern. Ob Kaufhäuser mit Rolltreppen aus Metall, industrielle Fertigungsanlagen mit Neben- und Aufenthaltsräumen, Gewerbebauten oder öffentliche Gebäude – überall greifen unterschiedlich gestaltete Böden mit unterschiedlichsten Materialien fließend ineinander.

Stellt sich an dieser Stelle nun die erste Frage: Gibt es ein Gerät, welche alle möglichen Bodensysteme, ob weich, hart, fasrig, mit oder ohne Fugen, offenporig, wie zum Beispiel Steinteppich, rauh, wie zum Beispiel Abstreusysteme in Großküchen oder was auch immer gleichermaßen reinigen kann?

Antwort: Ja, dieses Gerät gibt es.

Schmale Flure, große Flächen, viele kleine Räume

Problemstellung 2:
Natürlich wäre es toll, wenn bei der Bodenreinigung Gewerbe und Industrie alle Flächen gleich groß wären – ein Traum… Die Realität fordert Einfallsreichtum. Entweder ich schaffe mir ein riesiges Monster an, um große Flächen zu reinigen oder ich weiche aus und löse das mit richtig „Manpower“. Beides kostest ein Vermögen. Wie cool wäre es denn, wenn man mit ein bis zwei Geräten alle Flächengrößen bedienen kann. Vom kleinen Abstellraum bis zur Fertigungshalle….

Stellt sich nun die zweite Frage: Gibt es einen Hersteller, der gleiche Geräte für kleine und große Flächen anbietet, die dazu auch noch alle Bodenarten reinigen können?

Antwort: Ja, diesen Hersteller gibt es.

Anschaffungskosten, Preise

Um es vorweg zu nehmen – die Geräte sind billig. Aus meiner Sicht viel zu billig…
Zumindest, wenn ich es aus Sicht eines gewerblichen Nutzers oder eines Dienstleisters betrachte. Wir reden bei professionellen Geräten und Maschinen, die täglich unter höchsten Beanspruchungen zum Einsatz kommen nicht von Hobbystaubsaugern, sondern investieren in abschreibungsfähige Anlagen, die sich mit gesundem Kalkulationsverstand in kürzester Zeit amortisieren.

Wenn ein Gerät in diesem Segment das tut, was es soll, bessere Ergebnisse aufweist, vielseitiger ist und dazu noch lange durchhält, dann ist fast jeder Preis gerechtfertigt, weil unterm Strich Kundenzufriedenheit, Empfehlungen, effektive Preisgestaltung, Zeitersparnis und Leistungseffektivität einen Mehrgewinn auf einigen Ebenen einbringen. Mehr Kunden, mehr Aufträge, mehr Geld.

Was ist es denn jetzt?

Lassen wir die „Katze aus dem Sack“…
Seit vielen Jahren pflegen wir enge Kontakte zu Rotowash. Und ich nutze die Maschinen natürlich selbst.

Unsere Maschinen kommen in folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Eigene Büro- und Ausstellungsräume mit Lino und Steinteppich
  • Lager mit Parkett
  • WC-Bereiche mit Fliesen
  • Bodenreinigung bei Anfragen Bestandskunden mit Steinteppich, Beschichtungen, Colorquarzen, Beflockungen, Teppich, mineralischen Böden, Terrazzoflächen und Naturstein-Platten
Reinigungsgerät Rotowash R60B

Wo finde ich das Gerät im BellaFloor-Shop?

Ob Du es glaubst oder nicht… gar nicht!
Dieser Hersteller fährt eine klare Strategie, schliesst konsequent Zwischenhändler aus und bietet einen unglaublichen Service.
Jeder, der sich mit einer effektiven und gewerblichen Reinigung von Böden auseinandersetzt und über kurz oder lang auf diese klasse Maschinen stößt, mit der auf einen Schlag Probleme gelöst werden, die Dich vorher haben verzweifeln lassen, werden von speziell geschultem Personal betreut.

Was machen die?

Die Jungs und Mädels von Rotowash kommen nur auf Terminvereinbahrung.
Mit einer genauen Analyse, welche Böden, welche Größen, welcher Reinigungsgrad, welche besonderen Anforderungen im Hygienebereich und noch so einiges mehr, wird mit Dir gemeinsam entschieden, welche(s) Gerät(e) in Frage kommen.

Und natürlich wirst Du ein Vorführgerät live erleben. Du kannst Dir schon einmal die größte Problemstelle aussuchen und wirst tatsächlich vom Glauben abfallen…

Selbstverständlich zählt es für dieses Unternehmen zum Standard, Dich in diese Geräte genauestens einzuweisen, Anwendungsbesonderheiten zu erklären und zu zeigen (Zum Beispiel Sockel- und Eckanschlüsse.), Zubehör vorzustellen und Dir den Service für Garantie-, Reparatur- und Ersatzteilnutzung darzulegen.

Wie komme ich an einen Termin?

Alle, die mich kennen, ich halte nichts von leeren Worten.  Bei sämtlichen Produkten, die über mein Unternehmen verkauft, angeboten oder eben nur empfohlen werden, steckt praxisnaher Einsatz und langjährige Erfahrungen.
Wenn Dich dieser Beitrag inspiriert hat und die Maschinen Dein Interesse geweckt haben, dann trage hier im Anschluß einfach Deine Angaben ein.

Der Kundenberater wird sich bei Dir ungezwungen melden und mit Dir einen Termin vereinbaren. Solltest Du schlußendlich begeistert sein, wovon ich fest ausgehe, dann weißt Du in Zukunft ja, wo Du coole Typen und Produkte findest… Auf BellaFloor.de – Deinem Partner

Related Posts