BellaFloor-System - Dekorbeflockung
BellaFloor - Beschichtungen Futtertische
BellaFloor-Steinteppich-Aussenbereich
BellaFloor-Grundierungen
BellaFloor-Steinteppich Nassbereich
BellaFloor-Dekorbeflockung Balkon
BellaFloor-Nutzböden
BellaFloor-Steinteppich Logos

trainer andi graf 300Erstklassige Beratung als bester Start in eine Partnerschaft!

Unser kompetenter und freundlicher Verkaufsleiter Andreas Graf freut sich über Ihre Kontaktaufnahme und beantwortet gern alle wichtigen Fragen.

Wir sind in der Regel wochentags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr für Sie erreichbar (ausgenommen Urlaub) und beraten gern telefonisch oder direkt in unserem Haus.

Sie erreichen uns unter: +49 (0) 8122 / 999 804 -13 oder per E-Mail unter graf(@)bellafloor.de

Poolbeschichtungen

Anwendungsbereich:
Instandsetzung / Sanierung von Swimmingpools, Schwimmanlagen, Schwimmbecken als Betonsysteme, verputzte Systeme oder mit Altbeschichtungen

Untergrund:
Der Untergrund sollte möglichst fest, tragend, trocken und eben sein. Löcher, Fehlstellen und Ausplatzungen sind vorab mit geeignetem Material zu modellieren. Altbeschichtungen sind gründlich anzuschleifen, lose Altbeschichtungen müssen entfernt werden. Risse sind im Vorfeld fachgerecht aufzuweiten und müssen fachgerecht verharzt werden.

Grundierung:
Verbrauch Grundierharz nach Produktfestlegung im Rollverfahren je nach Untergrund zwischen 300 und 500 Gramm
Grundierung kann mit feinem Quarzsand abgestreut werden. Der Folgearbeitsschritt sollte innerhalb der nächsten 24 bis 36 Stunden erfolgen.

Trägerschicht:
Verbrauch farblich eingestelltes Trägerschichtharz im Rollverfahren: 400 bis 500 gr/m2
(Achtung: lösemittelhaltiges Material als chlorresistentes Polyuerthan - persönliche Schutzausrüstungen notwendig)

Versiegelung:
Verbrauch farblich eingestelltes Versiegelungsharz im Rollverfahren: 250 bis 350 gr/m2
(Achtung: lösemittelhaltiges Material als chlorresistentes Polyuerthan - persönliche Schutzausrüstungen notwendig)