Xylol – Verduennung

Melde Dich HIER an.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Verduennung, Trenn- und Gleitmittel, Reiniger

Harz uv-stabil, Rissüberbrückendes Verlegeharz, Bindemittel für Steinteppich, Colorquarz, dekorative Beläge und zum Versiegeln, Polyurethan 1K, Abdichtung, Verduennung

Eigenschaften

Xylol ist für Dein Beschichter-Segment ein wichtiges Lösemittel.

Benutze es als Verduennung bei nichtwässrigen Harzen, Lacken, vewende es als Trenn- und Gleitmittel für Werkzeug bei der Steinteppich-Verlegung, Colorquarzboden-Verlegung oder reinige Dein Werkzeug, Maschinen, Kübel und Behälter nach der Arbeit mühelos und effektiv.

Wirkstoff der Verdünnung - Was ist Xylol

Xylole (von altgriechisch ξύλον xýlon „Holz“), auch Xylene oder nach der IUPAC-Nomenklatur Dimethylbenzene, sind flüssige organisch-chemische Verbindungen mit einem charakteristischen aromatischem Geruch und der allgemeinen Summenformel C8H10. Sie zählen zu den aromatischen Kohlenwasserstoffen und bestehen jeweils aus einem Benzolring mit zwei Methylsubstituenten (–CH3). Durch unterschiedliche Anordnung der Methylgruppen ergeben sich drei Konstitutionsisomere des Xylols: 1,2-Xylol (ortho-Xylol), 1,3-Xylol (meta-Xylol) und 1,4-Xylol (para-Xylol). In der Technik (z. B. als Lösungsmittel) werden sie meist als (ungetrenntes) Isomerengemisch verwendet und setzen sich in der Regel aus 60 % m-Xylol, 10–25 % o-Xylol und 10–25 % p-Xylol zusammen. Als Lösungsmittel verwendete Xylolmischungen enthalten häufig auch Ethylbenzol, das im gleichen Temperaturbereich siedet und ähnliche Lösungseigenschaften besitzt. (Quelle: Wikipedia)

Umgang mit Xylol - Arbeitsschutz

Xylole sind entzündlich und wirken gesundheitsschädigend bei Aufnahme über die Haut und die Atemwege.

Sie können zum Beispiel Kopfschmerzen, Gedächtnis- und Orientierungsstörungen, Schwindel und Atemnot hervorrufen. Xylole sind wassergefährdend (WGK 2).[1] Zwischen einem Luftvolumenanteil von 1 bis 8 % bilden sie explosive Gemische.[1] Emissionen von Xylolen sind hauptsächlich auf den Kfz-Verkehr zurückzuführen. In den letzten Jahren ist ein Rückgang der Xylolemissionen zu verzeichnen.

Achte zwingend bei dem Umgang mit Xylol und Verduennung jeder Art auf besonderen Arbeitsschutz. Handschuhe und geeigneter Atemschutz sind Pflicht bei Einsatz von Gefahrgutstoffen.

Endkunden, Selbermacher und Private Handwerker kaufen clever bei:
Werkzeug-Kauf.de

Fugenlose Systeme, Epoxiverfugungen, Beschichtungen rund um Passau:
Kessler Beschichtungen

Dein Maler, Spachtler und Beschichter rund um Erding, Freising, Landshut, München:
Munich-Colors GmbH